Camino - Der Caritas-Hospizdienst

Leben bis zuletzt

Camino bedeutet mit hoher Einfühlung dem sterbenden Menschen in seiner Ganzheitlichkeit zu begegnen, seine Wünsche zu beachten und ein helfendes Netz um ihn und seine Familie zu spannen, damit bis zuletzt ein würdevolles Leben in Geborgenheit möglich ist.

Unsere Leistungen umfassen:

  • palliativ-pflegerische Versorgung
  • psychosoziale Begleitung
  • seelsorgliche Unterstützung
  • Begleitung in Zeiten der Trauer

Der neue Qualifizierungskurs für ehrenamtliche Mitarbeiter bei Camino starten im September in Olpe. 

Hier finden Sie weitere Informationen.

 

Helfen Sie mit!


Katharina Schmidt
Koordinatorin Camino Kreis Olpe
Gerberweg 2
57462 Olpe

Tel.: 02761 9021-7113
Fax: 02761 9021-7183
E-Mail: kschmidt@caritas-olpe.de

Junge Dame in rosa Pulli, sie lächelt freundlich

Dagmar Langenohl
Stellv. Koordinatorin Camino Kreis Olpe
Bieketurmstraße 9
57439 Attendorn

Tel.: 02722 9541-30
Fax: 02722 9541-13
E-Mail: dlangenohl@caritas-olpe.de

Unser Camino-Spendenkonto

Bank für Kirche und Caritas
IBAN: DE95 4726 0307 0017 1002 00
BIC: GENODEMIBKC

 

Camino sucht ehrenamtliche Mitarbeiter

Kreis Olpe. Camino, der Caritas-Hospizdienst sucht weitere ehrenamtliche Mitarbeiter für die Begleitung und Unterstützung sterbender Menschen sowie ihrer Angehörigen. Dazu bietet der Hospizdienst eine kostenlose Qualifizierung für Interessierte an. Start ist am 23. September im Caritas-Zentrum Olpe.

Weiterlesen …